Überlegungen zu nachhaltigem Design

Wem der Gedanke der Nachhaltigkeit am Herzen liegt, der macht sich vor jeder kleinen und größeren Anschaffung Gedanken über Sinn und Unsinn derselben. Hier nur einige Kriterien, die dabei eine Rolle spielen:

  • Herkunft & Produktionsbedingungen
  • Qualität & Haltbarkeit
  • Recyclingfähigkeit
  • Energieaufwand bei Herstellung & Transport
  • Unternehmensphilosophie des Herstellers
  • mögliche enthaltene Schadstoffe
  • der Preis
  • Ästhetik & Design

Vieles, was im herkömmlichen Handel angeboten wird, fällt gleich durch wenn es unter dem Aspekt der ökologischen und ethischen Vertretbarkeit betrachtet wird. Zum Glück gibt es aber immer mehr Produkte, die unter nachhaltigen Bedingungen entwickelt und produziert werden.

Das ist gut und wichtig.

Ebenso wichtig finde ich aber auch die Frage „Brauche ich das wirklich ?“ Denn – hinter dem Label nachhaltiges Design verbirgt sich auch ganz schön viel schöner Schnickschnack. Als Vertreter eines „weniger ist mehr“-Denkens finde ich da den Aspekt „Verzicht“ manchmal noch besser als „nachhaltiges Design“.

Das ist natürlich Ansichtssache, und ich möchte hier auch gar nichts schlechtreden, denn es zählt jeder Schritt in die richtige Richtung.

Und natürlich gibt es auch jede Menge nützlicher, nachhaltig produzierter Sachen, wie z.b. den voll kompostierbaren Tritthocker, den ich neulich bei ’schoener waers wenns schoener waer‘ gesehen habe.

Ohne Zweifel sind aber die Sachen die nachhaltigsten überhaupt, die wir selbst vor Ort recyceln. Ganz ohne Logistikaufwand und zusätzlichen Energieverbrauch-  und vor allem kostenlos und einmalig.

Wie seht ihr den Trend zu nachhaltigem Design? Kauft ihr Sachen, die ihr sonst nicht kaufen würdet, weil sie unter dem Aspekt  ‚Nachhaltigkeit‘  entwickelt wurden oder aus recyceltem Material gemacht und irgendwie originell sind ? Oder versucht ihr euren Konsum einzuschränken wo immer es geht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s