Stein & Holz

Aus dem Urlaub habe ich wieder jede Menge Steine mitgebracht. Diesmal auch welche mit Versteinerungen (wir waren an der Jurassic Coast in England), die ganz leicht zu finden waren. Steine und Treibholz zu suchen gehört für mich zu den schönsten Urlaubsbeschäftigungen. Das Herumstromern an der Küste wird nicht langweilig und hat eine unglaublich entspannende Wirkung.

Viele Steine sind farblich schön gezeichnet, haben eine außergewöhnliche Form oder es versteckt sich ein Abdruck, ein durchgängiges Loch oder eine kleine „Höhle“ darin (wie bei den „Hühnergöttern“, die es an der Ostseeküste gibt). Man kann ausserdem Steine bemalen, Objekte aus Treibholz oder Steintürme bauen.

In Lyme Regis, einem sehr hübschen Urlaubsort an der Südküste Englands, gibt es sogar einen stonebalancing artist, der aus dem Schichten der Steine eine Kunstform macht.
Hier eine kleine Auswahl der schönsten Funde :

stein @ liessi

mandala stein @ liessi

ammonit @ liessi

ammonit @ liessi

gänge @ liessi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s