Erfolgreich Scheitern

Zielloses Herumirren im Internet kann manchmal genau dahin führen, wo die passenden Schlagworte zur jeweiligen Stimmungslage warten. So landete ich letzthin auf dieser Seite zum Thema Coaching. Frauencoaching um es mal im Sinne der Betreiberin einzugrenzen. Ich mag dieses Wort ja nicht so, denn es hat ja leider, genau wie die Worte Nachhaltigkeit oder Bio den Beiklang von bedauernswerter Randgruppe und führt bei manchen Leuten dazu, sich genervt wegzudrehen. So empfinde ich das jedenfalls in meinem Umfeld.

Nun ja, ich fand auf dieser Seite also einen Navigationspunkt namens Anti-Karrierecoaching.
Was für eine willkommene Abwechslung zu den ganzen „Wir-kriegen-alles-problemlos-unter-einen-Hut-und-haben-noch-Spaß-dabei“-Mentalitäten die in Frauenzeitschriften und Ratgeber-Seiten für Frauen hauptsächlich propagiert werden. Bei der Betreiberin der Seite bezieht sich dieser Begriff zwar auf ihre eigene Auszeit von der Selbständigkeit, wenn ich das richtig verstanden habe, aber ich verwende den Ausdruck Anti-Karrierecoaching jetzt mal in einem anderen Sinne.
Ok, zugegeben, meine Begeisterung dafür entspringt natürlich einer eigenen Unzufriedenheit, eben überhaupt nicht alles locker unter einen Hut zu bekommen. Aber wie befreiend kann es sein, das zum Programm zu machen. Sich von dem permanenten Druck zu befreien, neben Kindern, Haushalt und Job entspannt an einer Selbständigkeit für die Zeit danach zu basteln, und auch noch Zeit für Luxusbeschäftigungen wie Mal-in-Ruhe-im-Solebad-entspannen oder Ein-Buch-zuende-lesen zu finden.
Auch eignet sich diese Art von Coaching für extrem erfolgreiche, finanziell abgesicherte Frauen, die sich in ihrem beruflichen Alltag zu Tode langweilen und neue Herausforderungen suchen. In etwa so: „Effektiv Scheitern – endlich Schluß mit dem Erfolg“.

Das Coaching-Programm stelle ich mir so vor:
Lass einfach mal alles liegen. Die ganzen Ideen, kreativen Einfälle und guten Vorsätze vergisst Du und dann greifst Du zu einer anspruchslosen Lektüre oder schaust Dir einen belanglosen Film an. Verwende keine Zeit auf Styling oder übertriebene Körperpflege. Kleide Dich so wie Du gerade willst. Flecken oder Knitterfalten sind keine Hindernis. Iss worauf Du Appetit hast und sage Deine Meinung wann immer Dir danach ist. Wenn Du das eine Weile machst, bist Du dann entweder nicht mehr zu retten oder so entspannt und befreit, dass Die die Karriereplanung locker und erfolgreich von der Hand geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s