Shopdropping – Protest aufkleben

In der Lebensmittelindustrie läuft bekannterweise eine Menge gewaltig schief. Das fängt an beim ausbeuterischen Umgang mit Rohstoffen und den Menschen, die damit arbeiten und endet bei der massiven Täuschung der Verbraucher. Eine hübsche Verpackung und Werbeversprechen, die ordentlich was hermachen sind mittlerweile bei der Auswahl von Lebensmitteln für viele Verbraucher wichtiger als das was dann wirklich drin ist. Abgesehen natürlich vom billigsten Preis, der manchmal noch wichtiger ist.
Spricht man mit anderen über diese Problematik sind die Reaktionen sehr ähnlich, die meisten wollen davon nichts wissen, sie sind irgendwie unangenehm berührt, oder bekommen sofort ein schlechtes Gewissen und gehen in eine Verteidigungshaltung.
Trotzdem sind alle natürlich gegen Kinderarbeit auf Kakaoplantagen, gegen Massentierhaltung, und Gift oder Künstliches will keiner freiwillig in seinem Essen haben. Wenn sie aber im Supermarkt am Regal stehen, ist jedes kritische Denken ausgeschaltet.
Schon lange habe ich den Gedanken, dass man genau da ansetzen muss, denn das ist ja der entscheidende Moment. Aktionen vor oder in Supermärkten wären eine gute Möglichkeit den Menschen eindringlicher zu vermitteln, dass eben beim Wurstkauf oder beim Griff zum überteuerten, überzuckerten Kinderjoghurt ihre Macht als Verbraucher liegt.
Wie schön, da bei konsumpf über eine neuere Bewegung zu lesen, Shopdropping genannt. Das Ganze gilt wohl eher als Kunstform, der Grundgedanke ist, Produkte zu verändern und wieder im Supermarkt auszusetzen.
Als unkonventionelle Möglichkeit der direkten Konsumkritik ist Shopdropping aber auch prima geeignet. Aufkleber, die auf entsprechende Mißstände bei der Herstellung des Produkts oder Qualitätsmängel aufmerksam machen, werden im Supermarkt einfach auf die Ware geklebt. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Shopdropping – Protest aufkleben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s